Die Must-Sees von Meersburg

Top 13 Sehenswürdigkeiten in Meersburg! (Mit Geheimtipps!)

max-thum-meersburg24
meersburg
Alle Inhalte auf Meersburg24 sind als Werbung zu betrachten. Öffnungszeiten, Preise und andere Informationen werden von uns regelmäßig aktualisiert, können sich aber immer kurzfristig ändern.

Meersburg gehört zu den schönsten Städten Deutschlands und verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören die älteste bewohnte Burg Deutschlands, romantische Gassen in der historischen Altstadt sowie atemberaubende Ausblicke über die Weinberge und den Bodensee.

In diesem Artikel stelle ich Ihnen die 13 besten Sehenswürdigkeiten in Meersburg vor.

Rundweg Sehenswürdigkeiten Meersburg

Sind Sie sich unsicher, was Sie in Meersburg alles entdecken können, empfehle ich Ihnen, unseren exklusiven Meersburg24-Stadtplan mit Rundweg herunterzuladen.

Anhand des Rundwegs können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie die Burg, das Neue Schloss, die Seepromenade, die besten Aussichtspunkte und die schönsten Ecken der Altstadt, einfach mit einem Rundgang erkunden.

Top Sehenswürdigkeiten in Meersburg:

Hier sind meine 13 Lieblings-Sehenswürdigkeiten in Meersburg:

1) Burg Meersburg

Die Burg Meersburg ist das Wahrzeichen der Stadt und absolut sehenswert.

Über die Zugbrücke gelangen Sie direkt ins Mittelalter und genießen einen atemberaubenden Ausblick über Meersburg und den Bodensee.

Innerhalb der alten Burg befindet sich ein Café, welches zu meinen Favoriten in Meersburg zählt. Von dessen Terrasse aus können Sie bei Kuchen und Kaffee den einzigartigen Blick über die Burg und den Bodensee erleben.

Hier lesen Sie meinen Artikel über die Meersburger Burg.

Adresse: Schloßpl. 10, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Burg Meersburg

Montag - Sonntag: 10:00–18:30 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

2) Altstadt Meersburg

Meersburger Altstadt

Meersburg gehört zu den schönsten Altstädten Deutschlands.

Bei einem Erstbesuch in Meersburg sollte man wissen, dass die Altstadt in zwei Teile untergliedert ist. Der Abschnitt direkt am Ufer des Bodensees gibt nur einen kleinen Vorgeschmack darauf, was die Altstadt tatsächlich zu bieten hat.

Das wahre Flair der Meersburger Altstadt zeigt sich in der Oberstadt. Hier winden sich malerische Gassen durch historische Fachwerkhäuser, welche die alte Burg und das Neue Schloss einrahmen.

Durch den terrassenförmigen Aufbau erinnert Meersburg mit seiner Unter- und Oberstadt an mediterrane Ortschaften. Die Unterstadt liegt malerisch am Ufer des Bodensees, während die Oberstadt, dominiert von der alten Burg und dem Neuen Schloss, darüber wacht. Dazwischen erstrecken sich steile Weinberge.

Adresse: Marktpl., 88709 Meersburg (Google Maps)

3) Neues Schloss Meersburg

Neues Schloss fotografiert von der Schloss-Terasse

Das Neue Schloss liegt direkt neben der alten Burg und zählt zu den bekanntesten Fotomotiven von Meersburg.

Die zwei Hauptattraktionen des Neuen Schlosses sind das beeindruckende Treppenhaus und die Terrasse, die vermutlich den besten Blick über den Bodensee bietet.

Wenn Sie nur wenig Zeit in Meersburg haben und sich zwischen einem Besuch im Neuen Schloss oder der alten Burg entscheiden müssen, empfehle ich, die alte Burg zu besichtigen und nur einen kurzen Abstecher zur Terrasse des Neuen Schlosses zu machen.

Der Zugang zur Terrasse ist kostenlos und gewährt einen wundervollen Blick auf den Bodensee und das Neue Schloss.

Hier erfahren Sie mehr über das Neue Schloss und den Zugang zur Terrasse.

Adresse: Schloßpl. 12, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Neues Schloss

Montag - Sonntag: 09:30–18:00 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

4) Dr.-Moll-Platz

Blick vom Dr.-Moll-Platz auf die Burg

Der Dr.-Moll-Platz gehört zu den besten Aussichtspunkten in Meersburg und ist ein echter Geheimtipp.

Neben einem herrlichen Blick auf die Unterstadt und den Bodensee ermöglicht der Dr.-Moll-Platz einen einmaligen Ausblick über die Steigstraße hinweg auf die alte Burg. Ein Fotomotiv, das Sie so nirgendwo anders finden werden.

Adresse: Dr.-Moll-Platz (Google Maps)

5) Känzele

Blick vom Känzele auf den Hafen

Das Känzele liegt am Rand der Altstadt, zwischen dem Staatsweingut und dem Droste-Hülshoff-Gymnasium. Vom Zentrum der Altstadt erreichen Sie das Känzele in nur zwei bis drei Gehminuten.

Obwohl es von Touristen selten besucht wird, bietet dieser Aussichtspunkt einen beeindruckenden Blick auf die Unterstadt und den Bodensee.

Adresse: Seminarstraße 8-10, 88709 Meersburg (Google Maps)

6) Seepromenade

Die Seepromenade besucht wohl jeder Gast in Meersburg.

Leider ist die Seepromenade eher eng und sehr touristisch gestaltet. Andere Promenaden am See, wie etwa in Überlingen, laden deutlich mehr zum Bummeln und Flanieren ein.

Trotzdem ist die Seepromenade meiner Meinung nach ein Besuch wert.

Adresse: Seepromenade (Google Maps)

7) Vineum

Das Vineum Meersburg liegt in der Oberstadt in der Nähe des Schlossplatzes.

Hier wird die Geschichte und Kultur des Weinbaus auf interaktive und sinnliche Weise präsentiert. Im Zentrum des Museums steht eine historische Weinpresse aus dem Jahr 1607.

Gerade bei schlechtem Wetter ist das Vineum einen Besuch wert.

Adresse: Vorburggasse 11, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Vineum

Montag: Geschlossen

Dienstag - Sonntag: 11:00–18:00 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

8) Fürstenhäusle

Das Fürstenhäusle liegt etwas oberhalb der Oberstadt und bietet einen wundervollen Ausblick über Meersburg und den Bodensee.

Hier residierte im 19. Jahrhundert die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff. Im Fürstenhäusle ist ein kleines Museum über Annette von Droste-Hülshoff eingerichtet.

Für den Besuch sollten Sie inklusive Hinweg aus der Oberstadt etwa 60 bis 90 Minuten einrechnen.

Adresse: Stettener Str. 11, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Fürstenhäusle

Montag - Sonntag: 10:00–17:00 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

9) Therme

Ab 08.04.2024 ist die Therme für Renovierungsarbeiten geschlossen.

Die Meersburger Therme ist keine Sehenswürdigkeit per se, aber gerade bei schlechtem Wetter ein tolles Ausflugsziel. Vor allem die Sauna der Meersburger Therme ist empfehlenswert.

Die Therme liegt direkt am Ufer des Bodensees und bietet vom Außenbecken einen wunderschönen Blick auf den Bodensee und die Schweizer Alpen.

Die Sauna ist meiner Meinung nach das Highlight der Meersburger Therme. Wie auch vom Badebereich hat man einen wunderschönen Ausblick auf den Bodensee und die Alpen. Dieser Ausblick, kombiniert mit der Pfahlbauarchitektur der Sauna, erzeugt ein einzigartiges Ambiente.

Hier können Sie mehr über die Meersburger Therme erfahren.

Adresse: Uferpromenade 12, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Meersburg Therme

Vorübergehend geschlossen

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

10) Hafen

Der BSB-Hafen ist die An- und Ablegestelle für Kursschiffe.

An insgesamt drei An- und Ablegestellen fahren Kursschiffe nach Überlingen, Konstanz, Lindau und anderen Städten.

Hier kann man auch Tretboote ausleihen.

Adresse: Seepromenade (Google Maps)

11) Magische Säule

Die magische Säule von Peter Lenk liegt am Ende der Hafenmole und zeigt berühmte Meersburger Persönlichkeiten.

Meiner Meinung nach ist die Säule keinen extra Besuch wert, aber wenn Sie sowieso schon an der Meersburger Seepromenade oder am Hafen sind, lohnt sich ein kurzer Abstecher.

Adresse: Uferpromenade 2, 88709 Meersburg (Google Maps)

12) Zeppelinmuseum

Das Zeppelinmuseum liegt etwas unterhalb der alten Burg auf der Verbindungstreppe zwischen Schlossplatz und Steigstraße.
Verglichen mit dem Friedrichshafener Zeppelinmuseum ist das Meersburger Zeppelinmuseum eher klein; hier sollten Sie etwa 30 bis 60 Minuten zur Besichtigung einplanen.

Das Zeppelinmuseum beherbergt die weltweit größte private Sammlung zur Geschichte der Zeppeline.

Adresse: Schloßpl. 8, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Zeppelinmuseum

Montag - Freitag: 10:00–18:00 Uhr

Samstag: 11:00–18:00 Uhr

Sonntag: 10:00–18:00 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

13) Bibelgalerie

Die Bibelgalerie ist ein Bibelmuseum im ehemaligen Meersburger Dominikanerinnenkloster.

Hier können Sie in die Geschichte der Bibel eintauchen und dem Buch der Bücher über 3.000 Jahre folgen.

Adresse: Dominikanerinnenkloster, Kirchstraße 4, 88709 Meersburg (Google Maps)

Öffnungszeiten Bibelgalerie

Montag: Geschlossen

Dienstag: 11:00–13:00 Uhr

Mittwoch - Samstag: 11:00–13:00 Uhr, 14:00–17:00 Uhr

Sonntag: 14:00–17:00 Uhr

Die angezeigten Öffnungszeiten werden automatisch alle 12 Stunden über die Google Maps API aktualisiert.

max-thum-meersburg24
Artikel von
Max Thum
Max Thum wohnt schon sein ganzes Leben in Meersburg und ist Gründer von Meersburg24. Hier gibt er Geheimtipps, die Ihren Aufenthalt in Meersburg zu etwas ganz Besonderem machen.